Kostenloser Versand & Rückversand
Sichere Zahlung
Persönliche Beratung
Kostenloser Versand
Sichere Zahlung
Persönliche Beratung
Waffenschrank EN-0

Kurzwaffenschrank Sicherheitsstufe EN-0

Kurzwaffen, wie z.B. Revolver und Pistolen, können seit Juli 2017 lt. den Bestimmungen des Deutschen Waffengesetzes § 36 gemeinsam gelagert werden, wenn der Kurzwaffentresor die Sicherheitsstufe EN 0 aufweist. Faustfeuerwaffen dürfen nur im ungeladenen Zustand in den Kurzwaffentresor.

Ein geprüfter Kurzwaffenschrank wird nach strengen EU-Kriterien getestet, ein Aufbruch wird simuliert und der Kurzwaffentresor mit verschiedenen Werkzeugen bearbeitet. Die Einheit wird nicht in Zeit, sondern in Widerstand (RU = resistent units) angegeben. Der Widerstand bei Klasse EN 0 beträgt 30/30 RU.
Die Plakette im Inneren bestätigt den zertifizierten Einbruchschutz. Ein ungeprüfter Faustwaffentresor darf nur für reine Munitionslagerung verwendet werden.

Kurzwaffenschränke der Klasse EN 0 sind versicherbar:
Privat bis zu                € 40.000, --
Gewerblich bis zu        € 10.000, --

Tresore für Pistolen, Revolver und andere Faustfeuerwaffen sind in der Sicherheitsstufe EN 0 doppelwandig, besitzen ein geprüftes Schloss. Fachboden und/oder Innentresor können bei der Innenausstattung vorhanden sein, ebenso Waffenhalter aus Schaumstoff für die Kurzwaffen.

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite